Skip to main content

Plasmaschneider FULLEX CUT 55 Test von Produktfakten

(0 / 5)

279,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 14.11.2018 11:41:07

Hersteller
Stromstärke55 A
Gewicht9 Kg
Netzspannung230 V
max. Schneidleistung14 mm
Ausstattunggut
Handhabunggut
Inverter System
Luft als Gas
Zubehör inklusive
integrierter Kompressor
Bewertung★★★✩✩

Plasmaschneider Fullex Cut 55 Vergleich und Analyse

Ich habe Plasmaschneider Tests und Erfahrungsberichte von Nutzern bzw. Produktfakten ausgewertet und unten für dich zusammengefasst. Die Ergebnisse aus dem Vergleich sollen dir bei einer Einschätzung zu Plasmaschneidern helfen.
Das Video umfasst die Geräteinformationen und eine Auswertung.


Gesamtbewertung

80.4%

"solides Einsteigergerät"

Preis-Leistung
77%
Lieferumfang
87%
Ausstattung
81%
Zuverlässigkeit
77%
Bedienung
80%

Plasmaschneider Fullex Cut 55 Test von Produktfakten

Wer in der Metallverarbeitung ein solides Gerät zum Schneiden sucht, der ist mit dem Fullex Plasma Cut 55 gut bedient. Hier werden die entsprechenden Metalle mittels eines elektrischen Lichtbogens umkompliziert und präzise zerschnitten. Dieses aus einer Stromquelle, Massekabel, Handstück, Druckluftzuleitung und Stromzuleitung bestehende Produkt erzeugt einen Lichtbogen und kann somit elektrisch leitfähiges Gas mit Temperaturen von 10.000 bis 15.000 Grad generieren. Für die Hochfrequenzzündung, mittels derer der Lichtbogen gezündet wird, verwendet der Plasmaschneider von Fullex die Lift-Arc-Zündung gemäß WIG-Schweißgeräten.
Beim Fullex Plasma Cut 55 handelt es sich um ein Einsteigergerät, was für den täglichen Einsatz konzipiert wurde. Die herausragende Qualität wird auch dank der volldigitalen Inverter-Technologie erzielt. Sehr nutzerfreundlich ist der im Handgriff integrierte Schalter sowie die Digitalanzeige. Mit dem Gerät können leitende Werkstücke mit einer Stärke von maximal 14 mm geschnitten werden; im Einzelnen ist das Material für die Leistung entscheidend. So kann Baustahl ST37 bis 14 mm zerschnitten werden, V2a bis 10 mm und Aluminium mit einer Stärke von 8 bis 9 mm.

Viele Vorteile bei diesem professionellen Gerät

Der Plasmaschneider Fullex Cut 55 bietet dem Nutzer einige Vorteile. So überzeugt neben der guten Schneidqualität auch die hohe Schneidgeschwindigkeit sowie die geringe Schnittbreite. Beim Schneidevorgang treten nur geringfügige Deformationen auf; Dünnbleche können so umgehend wieder miteinander verschweißt werden. Die innovative Inverter-Technologie macht sich auch hinsichtlich des Volumens und des Gewichts positiv bemerkbar. Der kompakte Fullex Plasma Cut 55 wiegt nur 9 kg und kann alle leitfähigen Metalle wie beispielsweise Kupfer, Messing, Aluminium, Edelstahl problemlos zerschneiden. Somit eignet sich das Gerät ideal zum Schneiden von Wannen, Karossen oder Öltanks. Für den Schneidevorgang benötigst du einen Luftkompressor mit 4,5 bar.

Beim Schneidevorgang kann der Schneidestrom stufenlos im Bereich von 10 und 55 Ampere reguliert werden. Durch die Verwendung des oben genannten Kompressors punktet der Fullex Plasma Cut 55 auch hinsichtlich der Betriebskosten, da hier statt kostspieligem Gas nur Pressluft verwendet wird.

Weitere Vorteile des Plasmaschneiders von Fullex sind zudem die leicht verständlichen Bedienungskonzepte für die unterschiedlichen Einstellungen sowie eine maximale Energiedichte mit einem minimierten Wärmeverzug. Auch die hohe Einschaltdauer von 60 % bei 55 Ampere, der schnell abkühlende Ventilator für maximale Leistungsausschöpfung sowie die intelligente Gehäusekonstruktion nebst optimierter Luftführung sprechen für das Produkt.

Fazit:

✔ HF-Zündung: ohne Metallkontakt startet der Plasmastrahl

✔ Hot-Start-Funktion: optimales Zünden der Elektroden

✔ Regelbarkeit: die Bedienoberfläche erlaubt verschiedene Einstellungen

✔ Zubehör inklusive: Massekabel, Klemme, Wasserabscheider, u.v.m.

✔ Niedrige Betriebskosten: Verwendung von Luft

✔ Inverter Technologie: innovatives internes Regelungssystem

✔ Deutscher Support: günstige Kundenhotline im Inland

✔ 24 Monate Garantie


279,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 14.11.2018 11:41:07