Skip to main content

Mobile Plasmaschneider

Was ist ein mobiler Plasmaschneider?

Räumliche Mobilität bezeichnet zunächst die Beweglichkeit von Personen oder Gütern. Da der Plasmaschneider ein Gegenstand ist, geht es darum, das Gerät möglichst flexibel zu transportieren. Deinen Plasmaschneider kannst du dann mobil bewegen, wenn dieser z.B. sehr leicht ist.

Bestes Einsteigermodell
Plasmaschneider STAHLWERK CUT 40 ST im Test

299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr Details
Beste Kundenbewertungen
Plasmaschneider Vector Paris 700 mit 70A im Test von Produktfakten

399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr Details
Bestes Kombigerät
Plasmaschneider STAHLWERK CT550 im Test von Produktfakten

429,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr Details

Viele Plasmaschneider verfügen oben über einen Tragegriff. Greifst du dort zu, kannst du den Plasmaschneider wie einen Koffer von Standort A zu Standort B befördern. Manchmal sind Plasmaschneider jedoch so schwer, dass ein Tragegriff entfällt. Die Hersteller achten dann darauf, dass die Geräte durch Rollen oder Räder mobil einsetzbar. So ein Plasmaschneider kann schon einmal über 50 Kg wiegen. In diesem Fall rollt man mobile Plasmaschneider auf der Baustelle oder in einer Werkstatt.

Warum ist ein mobiler Plasmaschneider hilfreich?

Stell dir einmal vor, du möchtest auf einer Baustelle verschiedene Werkstücke zuschneiden. Die Werkstücke befinden sich an unterschiedlichen Orten und sind sperrig und nur schwierig zu befördern. In so einem Fall ist es hilfreich, wenn dein Plasmaschneider mobil nutzbar ist. Das kann bedeuten, dass das Gerät so leicht ist, dass du es mühelos einige Meter tragen kannst. Geräte wiegen in dem Fall zwischen 8 und 15 Kg. Je mobiler das Gerät einsetzbar ist, desto schneller können Werkstücke geschnitten werden.

Mobile Plasmaschneider auf Rollen

Plasmaschneider mit viel Power und hoher Schnittstärke sind oft wesentlich schwerer als mobile Plasmaschneider unter 10 Kg. Damit diese Plasmaschneider auch mobil nutzbar sind, befinden sich am Unterbau oft vier Rollen bzw. Räder. Somit können diese massigen Geräte dennoch unkompliziert befördert werden. Einige schwere mobile Plasmaschneider findest du im folgenden Überblick: